Wie funktioniert ein Industrieunternehmen?

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau

  • Du hast Spaß am Umgang mit Zahlen,
  • interessierst dich für betriebswirtschaftliche Prozesse,
  • bringst Organisationstalent mit und verfügst über eine sorgfältige und systematische Arbeitsweise,
  • hast EDV-Grundkenntnisse,
  • schätzt ein selbstständiges und eigenverantwortliches Betätigungsfeld
  • und kannst gut im Team arbeiten?

Dann bist du genau der Richtige für eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei der ppg >!

Schritt für Schritt gewinnst du den Überblick über zusammenhängende Betriebsabläufe und deine unterschiedlichen kaufmännischen Aufgaben in Bereichen wie Beschaffung, Logistik, Marketing, Vertrieb, Buchhaltung, Personal und Produktion.

Du erfährst wie ein Produktionsunternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sichtweise funktioniert und durchläufst alle wesentlichen an der Wertschöpfungskette beteiligten Abteilungen. Während deiner Ausbildung wirst du auch einen Abschnitt deiner Ausbildung in der Holding in Oldenburg verbringen und hier zentrale Verwaltungsabteilungen, insbesondere die Finanzbuchhaltung kennen lernen.

Deine Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Mit der Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau entscheidest du dich für einen vielseitigen kaufmännischen Beruf mit Zukunft und zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.


Medientechnologe Flexodruck (w/m)

1

Medien-technologe Druck

Industriekaufleute

2

Industrie- kaufmann/-frau

Maschinen- und Anlagenführer (w/m)

3

Maschinen- und Anlagen-führer (w/m)

Packmitteltechnologe (w/m)

4

Packmittel-technologe (w/m)

Fachkraft für Lagerlogistik (w/m)

5

Fachkraft für Lagerlogistik (w/m)

Mechatroniker (w/m)

6

Mechatroniker (w/m)

Aktuelles

Standorte Trebbin und Holdorf


Auch in diesem Jahr bieten wir wieder attraktive Ausbildungsplätze!

Klicke auf eines der Fotos und erfahre mehr über das Angebot der einzelnen Ausbildungsberufe.

Starte mit deiner Ausbildung in Holdorf oder Trebbin in eine erfolgreiche Zukunft bei den ppg > Unternehmen.

Weiterlesen …